Schrankenanlagen mit Schleifendedektion

Park- und Torschranken
Kommen überall dort zum Einsatz wo Sicherheit gefordert oder Zufahrten  gegen unberechtigtes einfahren geschützt werden müssen.

Wie z.B. Werkzufahrten, öffentliche und private Parkplätze, Flughäfen, etc. Unsere Schrankenanlagen verfügen über ein stabiles vollverzinktes Stahlchassis mit modularem Konzept. Je nach Baugrösse sinddiese doppelt gelagerte Baumkonsolen.

Merkmale

  • stabiles vollverzinktes Stahlchassis mit modularem Konzept
  • Je nach Grösse doppelt gelagerte Baumkonsole
  • Ruckfreier Bewegungsablauf durch langsames starten und auslaufen in den Endlagen. Mechanisch gelöst durch eine Kulissenführung.
  • Verriegelung des Schrankenbaums in der jeweiligen Endstellung
  • Absicherung auch bei Stromausfall
  • Notöffnung über Freischaltung oder Handkurbel
  • Baumprofile Rechteckig, rund oder konisch zulaufend.
  • Gitterbehang unter dem Schrankenbaum möglich
  • Baumlängen bis 9 Meter
  • 30 Jahre Erfahrung und Entwicklung im Schrankenbau

Bei Schrankenanlagen ist es wie bei den Toren eine Fachberatung zwingend erforderlich ist. Es muss der richtige Schrankentyp zu Ihrem Vorhaben gefunden werden sowie die dazu notwendige Ausstattungs- und Sicherheitskomponenten.

Nur dann ist sichergestellt, dass die Anlage Ihre Anforderungen langfristig erfüllt und sicherheitstechnisch ausreichend abgesichert ist.

Wichtige Kriterien für Schrankenanlagen im Überblick!

  • Ist die Anlage öffentlich
  • Was soll mit der Anlage erreicht werden
  • Mit welchen Fahrzeugarten PKW und/oder LKW ist zu rechnen
  • Wie oft wird die Anlage pro Tag genutzt
  • Ein- und Ausfahrt getrennt oder zusammen
  • Wie sind die Platzverhältnisse für eine sichere Durchfahrt der Anlage vor Ort
  • Wie ist die Fahrbahnbeschaffenheit vor ORT
  • Wie soll die Anlage bedient werde= Vollautomatisch oder manuell
  • Wie wird die Anlage gesichert